Die DGUV (Deutsche  Gesetzliche Unfallversicherung) änderte  die Systematik für die Bezeichnungen der Vorschriften, Regeln, Informationen und Grundsätze.

Nach der Fusion der Dachverbände der Berufsgenossenschaften und der öffentlichen Unfallversicherungsträger wurden die Bezeichnungen der o.g. Vorschriften, Regeln, Informationen und Grundsätze vereinheitlicht und modernisiert.

 

Hieraus soll eine vereinfachte Nutzbarkeit entstehen.

 

Das überarbeitete Ordnungssystem umfaßt vier Kategorien:

  • DGUV  Vorschriften
  • DGUV  Regeln
  • DGUV  Informationen
  • DGUV  Grundsätze

Bei Vernachlässigung der Zwischenstufe (z.B. „BGG / GUV G 905“)der Bezeichnungsänderungen ergeben sich Beispiele für die Änderungen  in der folgenden Tabelle:

 

Alte Bezeichnung Titel Neue Bezeichnung
BGV D 29 Unfallverhütungsvorschrift Fahrzeuge DGUV Vorschrift 70
BGR 237 Hydraulik Schlauchleitungen - Regeln für d. sicheren Einsatz DGUV Regel  113 - 015
BGI 720 Sicherer Umgang mit fahrbaren Hubarbeitsbühnen DGUV Information 208- 019
BGG 905 Prüfung von Kranen DGUV Grundsatz 309 - 001

 

Zum leichten Übergang vom alten auf das neue Ordnungssystem wurde eine „Transferliste“

 

http://www.arbeitssicherheit.de/media/bibliothek von der DGUV veröffentlicht.

 

 

Hensel - Geschwentner

Gutachterbüro


Bei den Weiden 11

71686 Remseck

 

Inhaber: Dipl.- Ing. Th. Hensel

 

Fon: +49 (0)7146 288 406

Fax: +49 (0)7146 288 328

 

Mail: service@gutachter-baumaschinen.de

Schnelle Hilfe

Wenn es einmal schnell gehen muß! Rufen Sie uns an:

 

+49 (0)157  83 64 97 38

 

www.gutachter-baumaschinen.de

Flyer Download
flyer_hensel-geschwentner.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]
Checkliste für Versicherungsfall Baumaschinen
gutachter-baumaschinen-checkliste-versic[...]
PDF-Dokument [336.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum | Datenschutz | AGB
© 2010-2018 HENSEL - GESCHWENTNER Gutachterbüro - Alle Rechte vorbehalten.

Anrufen

E-Mail